SPD feiert ihre Fraktionschefin Sigrid Huber

Kommunalpolitik

Die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Sigrid Huber flüchtete an ihrem 70. Geburtstag in den Urlaub. Die Fraktion und der SPD-Ortsverein ließen sich davon nicht abhalten und holten den runden Geburtstag der  „Grande Dame“ der SPD einfach nach. In der Wurzn feierte man gemütlich und ließ die Jahre Revue passieren. „Wir danken Dir für die geleistete Arbeit im Stadtrat, im Ortsvorstand als auch als Vilshofener Vertreterin im Kreistag“ sprach Bürgermeister  und Ortsvorsitzender Florian Gams im Namen der Versammelten seinen herzlichen Dank an die Jubilarin aus. Huber bereichere mit ihrem Sachverstand die Politik in Vilshofen. Sigrid Huber, die sich über die kleine Feier sichtlich freute, gab Anekdoten aus der Stadtpolitik und aus ihrer Zeit als Lehrerin zum Besten.  Im Namen der Stadt überreichte Bürgermeister Florian Gams eine bunte Mischung aus Merchandise-Artikeln mit Vilshofener Emblem. Auch die Stadtratsfraktion traf mit einem Sortiment an verschiedenen Weinen ganz den Geschmack ihrer Chefin. Stadtratskollege Siegfried Steinbauer hatte sich die Mühe gemacht und ein großes Erinnerungsbild aus alten Fotos und Zeitungsartikeln zusammengestellt, worüber sich Huber besonders freute.  Im Namen des SPD-Ortsvereins übergaben Loni Hölzlberger und Andrea Bruckmeier einen Geschenkkorb mit regionalen Spezialitäten.

Foto: Bürgermeister Gams, die SPD-Stadträte und Vertreterinnen des SPD-Ortsvereins ließen ihre Sigrid Huber (Mitte) hochleben. Siegfried Steinbauer überreichte ein Erinnerungsbild mit alten Zeitungsberichten und Fotos.

 
 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 211324 -

Florian Gams - unser Bürgermeister