Danke für Ihr Vertrauen!

Ein herzliches Grüß Gott auf der Homepage der SPD in Vilshofen!

Es freut mich, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen. Die SPD in Vilshofen blickt auf eine über 90-jährige Geschichte zurück, eine Geschichte voller Höhen und Tiefen, eine Geschichte, die immer von unseren Grundsätzen Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität geprägt wurde. Für diese Grundwerte stehen wir auch heute noch, sie sind nicht nur für die „große“ Landes- oder Bundespolitik entscheidend, sondern auch für die Politik vor Ort. Auch die Kommunalpolitik der Stadt Vilshofen an der Donau muss stets von diesen Grundwerten bestimmt werden, dafür stehen wir als SPD. Die SPD Vilshofen ist seit der Kommunalwahl im März 2014 mit fünf Stadträten im Stadtrat von Vilshofen vertreten, diese sind: Sigrid Huber, Fritz Lemberger, Erich Fuchs,  Siegfried Steinbauer und Robert Heininger. Am 30. März 2014 wurde ich in der Stichwahl zum Bürgermeister der Stadt Vilshofen an der Donau gewählt. Ich würde mich freuen, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen und uns Ihre Anregungen oder auch Ihre Kritik mitteilen.
Mit freundlichen Grüßen
Florian Gams
SPD-Ortsvorsitzender

 
 

Veranstaltungen Martin Schulz kommt zum Politischen Aschermittwoch nach Vilshofen

Politischer Aschermittwoch Vilshofen 2017Martin Schulz kommt zum Politischen Aschermittwoch der BayernSPD nach Vilshofen. Der designierte SPD-Chef und Kanzlerkandidat ist neben Österreichs Kanzler und SPÖ-Chef, Christian Kern, der Hauptredner am 1. März 2017.

Der Landesvorsitzende, Florian Pronold, dazu: "Über die Zusage von Martin Schulz freuen wir uns sehr. Gemeinsam mit dem österreichischen Bundeskanzler Christian Kern rocken wir das Zelt. SPD und SPÖ setzen gemeinsam ein Zeichen gegen den Rechtspopulismus und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft."

„Einen so großen Politischen Aschermittwoch in Vilshofen hat es noch nie gegeben wie dieses Mal am 1. März. SPD und SPÖ werden gemeinsam ein Zeichen setzen gegen den Rechtspopulismus und für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Seid mit dabei, es lohnt sich!"

Deutsch-österreichisches Gipfeltreffen in Niederbayern

Der Passauer Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende der NiederbayernSPD, Christian Flisek, dazu:

"Als Bezirksvorsitzender freue ich mich, dass der politische Aschermittwoch 2017 ein deutsch-österreichisches Gipfeltreffen in Niederbayern sein wird. Während die CSU wahrscheinlich bei ihrer Veranstaltung wieder in die rechtspopulistische Klamottenkiste langen wird, setzen SPD und SPÖ ein klares Zeichen für Zusammenhalt und Solidarität in Europa. Wir Passauer freuen uns auf den größten politischen Aschermittwoch aller Zeiten."

5000 Gäste im Festzelt in Vilshofen erwartet

Die BayernSPD stellt in gut zwei Monaten am Gründungsort des Politischen Aschermittwochs ein Riesen-Festzelt mit Platz für 5000 Menschen auf. Gäste aus ganz Deutschland, zahlreiche Busse aus Österreich und SPD-Reisegruppen aus Bayern werden erwartet. Los geht es am 1. März 2017 ab 9 Uhr mit zünftiger Blasmusik, Zeltöffnung ist wie immer bereits um ca. 8 Uhr.

Karten für die Veranstaltung gibt es in allen SPD-Geschäftsstellen in Bayern ab dem 15. Januar 2017.

Veröffentlicht am 03.02.2017

 

Allgemein Serverumzug

Die Homepage des SPD-Ortsvereins Vilshofen an der Donau wird am 02.02. voraussichtlich ab ca. 18 Uhr nicht erreichbar sein. Die Webserver ziehen um. Am 03.02. ab ca. 10 Uhr wird die Seite wieder wie gewohnt zur Verfügung stehen. Wir bitten um Verständnis.

Veröffentlicht am 26.01.2017

 

Veranstaltungen Politischer Aschermittwoch

Veröffentlicht am 14.01.2017

 

Kommunalpolitik Kostensteigerung Berufsschule: Transparenz schaffen

 SPD diskutiert über Kostenentwicklung der Berufsschule und Baugebiet Linda

Die Mitglieder der SPD-Ortsvereine im Stadtgebiet Vilshofen trafen sich beim Bründlwirt in Alkofen um über die aktuelle Kostenenwicklung bei der Berufsschule und andere kommunalpolitische Themen zu sprechen.

Die Gründe für die Kostensteigerung von 34 auf voraussichtlich 70 Millionen Euro für den Neubau der Berufsschule in Vilshofen sollten transparent gemacht werden, forderten die anwesenden SPD-Stadträte Sigrid Huber, Erich Fuchs, Robert Heininger und Siegfried Steinbauer und der Alkofener SPD-Vorsitzende Hans Gaissinger, der den regelmäßigen Stammtisch organisiert. Erich Fuchs machte deutlich: „Der Neubau ist wichtig für die Zukunft der Berufsschule am Standort Vilshofen, wir brauchen ein modernes Gebäude für einen modernen Unterricht.“ Auch bei einer Sanierung müssten diese neuen Zahlen eingerechnet werden, eine Sanierung sei nicht automatisch günstiger. Es müssten jetzt alle Fakten auf den Tisch, so Fuchs.

Veröffentlicht am 19.08.2016

 

Kommunalpolitik SPD feiert ihre Fraktionschefin Sigrid Huber

Die Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Sigrid Huber flüchtete an ihrem 70. Geburtstag in den Urlaub. Die Fraktion und der SPD-Ortsverein ließen sich davon nicht abhalten und holten den runden Geburtstag der  „Grande Dame“ der SPD einfach nach. In der Wurzn feierte man gemütlich und ließ die Jahre Revue passieren. „Wir danken Dir für die geleistete Arbeit im Stadtrat, im Ortsvorstand als auch als Vilshofener Vertreterin im Kreistag“ sprach Bürgermeister  und Ortsvorsitzender Florian Gams im Namen der Versammelten seinen herzlichen Dank an die Jubilarin aus. Huber bereichere mit ihrem Sachverstand die Politik in Vilshofen. Sigrid Huber, die sich über die kleine Feier sichtlich freute, gab Anekdoten aus der Stadtpolitik und aus ihrer Zeit als Lehrerin zum Besten.  Im Namen der Stadt überreichte Bürgermeister Florian Gams eine bunte Mischung aus Merchandise-Artikeln mit Vilshofener Emblem. Auch die Stadtratsfraktion traf mit einem Sortiment an verschiedenen Weinen ganz den Geschmack ihrer Chefin. Stadtratskollege Siegfried Steinbauer hatte sich die Mühe gemacht und ein großes Erinnerungsbild aus alten Fotos und Zeitungsartikeln zusammengestellt, worüber sich Huber besonders freute.  Im Namen des SPD-Ortsvereins übergaben Loni Hölzlberger und Andrea Bruckmeier einen Geschenkkorb mit regionalen Spezialitäten.

Foto: Bürgermeister Gams, die SPD-Stadträte und Vertreterinnen des SPD-Ortsvereins ließen ihre Sigrid Huber (Mitte) hochleben. Siegfried Steinbauer überreichte ein Erinnerungsbild mit alten Zeitungsberichten und Fotos.

Veröffentlicht am 25.07.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.4.9 - 158167 -

Florian Gams - unser Bürgermeister

 

 

 

 

Christian Flisek